HELFEN. HEILEN. REGENERIEREN.

Akademisches Lehrkrankenhaus für
die Universität zu Lübeck

Beruf & Karriere

An der AUGUST-BIER-KLINIK in Bad Malente-Gremsmühlen sind ab sofort folgende Stellen zu besetzen:

Die AUGUST-BIER-KLINIK sucht ab sofort

Assistenzärztin/Assistenzarzt oder Fachärztin/Facharzt für Neurologie oder Fachärztin/Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,50 Stunden (1,0 VK).

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • neben der Akutbehandlung auch die Versorgung von Patienten in der Frührehabilitation und neurologischen Rehabilitation der Phase C und D.

Wir bieten:

  • eine modern ausgestattete Klinik (KTQ-zertifiziert)
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem guten Betriebsklima
  • elektronische Arbeitszeiterfassung
  • interdisziplinäre und multidisziplinäre Zusammenarbeit
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund mit zusätzlicher Altersversorgung (VBL)
  • hohen Freizeitwert (Nähe Ostsee)
  • verkehrsgünstige Lage (400m vom Bahnhof „Bad Malente“ mit halbstündlicher Verbindung nach Lübeck und Kiel; ca. 30 Min.)

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin
  • verantwortungsbewusstes, selbständiges, engagiertes und flexibles Arbeiten
  • Freude an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Teamgeist und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an:

AUGUST-BIER-KLINIK

Chefarzt Dr. med. Dipl.-Psych. Klaus Stecker

Diekseepromenade 7-11, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen

Nach oben


Gesundheitspflegerin / -pfleger / Pflegefachfrau / -mann

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • die Betreuung von neurologischen Akut- und Rehabilitationspatienten in den Phasen B, C und D. Die Teilnahme an dienstplanmäßigen Nacht- und Wochenenddiensten wird vorausgesetzt.

Wir bieten:

  • eine modern ausgestattete Klinik
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem guten Betriebsklima
  • interdisziplinäre und multidisziplinäre Zusammenarbeit
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) mit zusätzlicher Altersversorgung (VBL)
  • elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Altenpfleger/-in / Pflegefachfrau / -mann
  • Freude an der Arbeit mit schwerstbetroffenen Patienten sowie eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Engagement, Eigeninitiative und eine professionelle Einstellung im Sinne einer guten Kundenorientierung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • eine selbständige und flexible Arbeitsweise
  • eine positive Haltung gegenüber Neuerungen und deren Umsetzung in der Klinik

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die AUGUST-BIER-KLINIK Frau Frauke Steffens • Pflegedienstleiterin Diekseepromenade 7–11 • 23714 Bad Malente-Gremsmühlen

Nach oben



Die AUGUST-BIER-KLINIK sucht ab sofort

Assistenzärztin/Assistenzarzt oder Fachärztin/Facharzt für Neurologie oder Fachärztin/Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,50 Stunden (1,0 VK).

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • neben der Akutbehandlung auch die Versorgung von Patienten in der Frührehabilitation und neurologischen Rehabilitation der Phase C und D.

Wir bieten:

  • eine modern ausgestattete Klinik (KTQ-zertifiziert)
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem guten Betriebsklima
  • elektronische Arbeitszeiterfassung
  • interdisziplinäre und multidisziplinäre Zusammenarbeit
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund mit zusätzlicher Altersversorgung (VBL)
  • hohen Freizeitwert (Nähe Ostsee)
  • verkehrsgünstige Lage (400m vom Bahnhof „Bad Malente“ mit halbstündlicher Verbindung nach Lübeck und Kiel; ca. 30 Min.)

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin
  • verantwortungsbewusstes, selbständiges, engagiertes und flexibles Arbeiten
  • Freude an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Teamgeist und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an:

AUGUST-BIER-KLINIK

Chefarzt Dr. med. Dipl.-Psych. Klaus Stecker

Diekseepromenade 7-11, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen

Nach oben


An unserer Klinik ist ab 01.08.2020 ein Ausbildungsplatz zu besetzen als

Medizinische/r Fachangestellte/r

Wenn Sie einen Beruf ergreifen möchten, der medizinische Tätigkeiten und Verwaltungs-tätigkeiten miteinander verbindet, so ist der Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten genau das richtige für Sie. In diesem Beruf sind Sie die Schnittstelle zwischen ärztlichem Personal und Patienten aber auch zwischen Patient und medizinischer Technik.

In der Ausbildung erlernen Sie die Assistenz bei Diagnose- und Therapieverfahren. Der Umgang mit diversen medizinischen Geräten gehört ebenfalls zu Ihrem Berufsalltag. Hinzu kommen Labor- und Verwaltungstätigkeiten sowie die Abrechnung von Leistungen und das Organisieren der Klinikabläufe. Telefon- und Schreibtätigkeiten sind weitere Aufgaben der/des medizinischen Fachangestellten. 

Ihr Profil:

Wir wünschen uns einen engagierten jungen Menschen mit gutem Realschulabschluss, der Interesse am freundlichen Umgang mit unseren Patienten hat und eine qualifizierte Ausbildung erhalten möchte. Grundkenntnisse am PC sind Voraussetzung, um die vielfältigen Programme nach sorgfältiger Einarbeitung zu bedienen.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen:

AUGUST-BIER-KLINIK

Chefarzt Dr. med. Dipl.-Psych. Klaus Stecker

Diekseepromenade 7-11, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen

Nach oben


Wir suchen Sie als Pflegedienstleitung und Mitglied der Klinikleitung (m,w,d)!

Sie sind eine hochengagierte Pflegefachkraft mit einem abgeschlossenen Studium im Pflegemanagement oder einer vergleichbaren Ausbildung, die aktiv gestaltet und Entwicklungen vorantreibt und über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung verfügt? Dann sind Sie bei uns ab 01. Oktober 2020 genau richtig!

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit folgendem Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Pflegemanagement oder ähnliche Qualifikationen auf der Grundlage einer Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im Pflegedienst einer Klinik
  • Sie sind eine überzeugende Führungspersönlichkeit und zeichnen sich durch eine hohe Fach- und Sozialkompetenz, Durchsetzungs- und Entscheidungsstärke sowie Empathie und Offenheit aus und kommunizieren Ihre Entscheidungen nachvollziehbar
  • Sie verstehen es, pflegerisch-medizinische Prioritäten mit betriebswirtschaftlichen Erfordernissen zu vereinbaren
  • Sie arbeiten mit analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten, besitzen eine strukturierte Arbeitsweise und eine hohe Ergebnis- und Zielorientierung
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten verbunden mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei strategischen und organisatorischen Entscheidungen als Mitglied der Klinikleitung
  • Führung und Weiterentwicklung des Pflegedienstes im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets
  • Sicherstellung einer optimalen und qualitativ hochwertigen pflegerischen Patientenversorgung unter Beachtung der geltenden Pflegestandards
  • Systematische und effiziente Personalbedarfs- und Einsatzplanung sowie Personalentwicklung unter Berücksichtigung der PpUGV
  • Engagierte Beteiligung bei der Weiterentwicklung des Pflegebudgets
  • Organisation, Steuerung und Überprüfung von Prozessen
  • Weiterentwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie der digitalen Strategie in der Pflege
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen der Klinik

Unser Angebot:

  • Vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kooperativen und wertschätzenden Betriebsklima mit ca. 90 Pflegekräften
  • Mitwirkung innerhalb der Klinikleitung an der strategischen Ausrichtung des Hauses
  • Strukturierte und umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L
  • Betriebliche Zusatzversorgung VBL
  • Ein Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Umgebung mit guter Verkehrsanbindung
  • Kindernotfallbetreuung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an:

AUGUST-BIER-KLINIK

Chefarzt Dr. med. Dipl.-Psych. Klaus Stecker

Diekseepromenade 7-11, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen

Nach oben


Zwei Ausbildungsplätze zum 01.04.2020 und/oder 01.10.2020 zur Pflegefachfrau / -mann

In Kooperation mit dem DRK Akademie Eutin, sowie dem AWO Bildungscampus Preetz bietet die AUGUST-BIER-KLINIK  ab 01. 04.2020 und/oder 01.10.2020 eine dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / -mann (in akutstationärer Pflege SGB V) an.

Voraussetzung:

  • mittlerer Schulabschluss
  • oder ein Hauptschulabschluss mit einer  mindestens zweijähriger Ausbildung
  • oder einer Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in / Altenpflegehelfer/in  und einer anschließenden zweijährigen Berufserfahrung.

Die theoretische Ausbildung findet in den Räumen der DRK Akademie Eutin oder des AWO Bildungscamps Preetz statt.

Die praktische Ausbildung findet zum großen Teil in der die AUGUST-BIER-KLINIK statt. Ein Teil der praktischen Ausbildung, z.B. Chirurgie und  Gynäkologie finden in anderen Krankenhäusern der näheren Region statt, mit denen das DRK ebenfalls Kooperationsverträge hat.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Fragen im Vorfeld, so rufen Sie gerne unter 04523 – 405 520 an.

Aussagekräftige Bewerbungen nimmt die Pflegedienstleiterin Frauke Steffens, gerne auch per Mail unter steffens@august-bier-klinik.de, entgegen.

Nach oben


Fachkraft für Pflegeassistenz, Kranken – und Altenpflegehelfer als Tagesaushilfe (450 Euro)

  • die Betreuung von neurologischen Akut- und Rehabilitationspatienten in den Phasen B, C und D. Die Teilnahme an Wochenenddiensten wird vorausgesetzt.
  • Wir bieten:
  • eine modern ausgestattete Klinik
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem guten Betriebsklima
  • interdisziplinäre und multidisziplinäre Zusammenarbeit
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) mit zusätzlicher Altersversorgung (VBL)
  • Wir erwarten:
  • Praktische Erfahrung als Pflegehilfskraft
  • Engagement, Eigeninitiative und eine professionelle Einstellung im Sinne einer guten Kundenorientierung
  • Basiskenntnisse in der  EDV
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • eine selbständige und flexible Arbeitsweise
  • eine positive Haltung gegenüber Neuerungen und deren Umsetzung in der Klinik

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die AUGUST-BIER-KLINIK Frau Frauke Steffens • Pflegedienstleiterin Diekseepromenade 7–11 23714 Bad Malente-Gremsmühlen

Nach oben


Informationspflichten bei Erhebung personenbezogener Daten

(Art. 13, 14 DSGVO)

  1. Name + Kontaktdaten des inhaltlich Verantwortlichen

Bianca Neysters, Verwaltungsleiterin der AUGUST-BIER-KLINIK, Diekseepromenade 7-11, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen, Tel: 04523/405-180, Fax: 04523/405-100, neysters@august-bier-klinik.de

  1. Name + Kontakdaten des Datenschutzbeauftragten

Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie gerne an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten richten: Ingenieurbüro Koebke, Dipl.-Ing. Thomas Koebke (Sicherheitsingenieur), Waldstrasse 3, 23701 Eutin, Tel. 04521 8479613, Fax 04521 8479614, Mobil 0172 4046942, sicherheitsingenieur@gmx.org

  1. Zweck der Datenverarbeitung

Wir speichern alle uns zur Verfügung gestellten Informationen von Personen, die sich für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen bewerben. Dies gilt sowohl für Bewerbungen auf konkrete Ausschreibungen als auch für Initiativbewerbungen. Die Speicherdauer beträgt maximal zwei Jahre. Innerhalb dieser Zeit wird die Bewerbung geprüft und die Informationen stehen bis zum Ablauf der Speicherdauer zur Verfügung, auch um spätere Anfragen (z. B. Anforderung von Unterlagen, Absagen etc.) qualifiziert beantworten zu können. Im Rahmen von Bewerbungsverfahren erfolgen keine Datenerhebungen bei Dritten, es sei denn es liegt eine Einwilligung Betroffener vor. Es erfolgt kein Datentransfer an Dritte, insbesondere auch nicht in ein anderes Land.

Führt die Bewerbung zur Begründung eines Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnisses, werden die Daten zehn Jahre gespeichert, sofern nicht andere Vorschriften längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben. Bewerber sind dann verpflichtet Daten zur Begründung eines Arbeitsverhältnisses zu ergänzen, z. B. Sozialversicherungsdaten. In der Folge findet eine Datenübermittlung mit Sozialversicherungsträgern und dem Finanzamt statt.

Rechtsgrundlagen für die Datenerhebung sind Art. 6 Abs. 1 Ziff. f DSGVO und § 26 Abs. 1 BDSG-neu sowie weitere gesetzliche Vorgaben, aus denen sich im Falle der Begründung von Arbeitsverhältnissen Speicherobliegenheiten ergeben, z. B. § 147 AO, § 257 HGB, § 35 Abs. 1 SRVwV etc.

  1. Rechte Betroffener

Bewerberinnen und Bewerber haben auf der Basis von Art. 13, 14 DSGVO jederzeit das Recht auf Auskunft über die sie betreffenden personenbezogenen Daten und in der Folge gegebenenfalls das weitere Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Insbesondere besteht das jederzeitige Recht, gespeicherte Daten zu löschen. Ein Löschungswunsch führt zu einer Beendigung des Bewerbungsverfahrens und es können in der Folge keine Auskünfte mehr zum Verfahrensablauf erteilt werden.

Nach Begründung eines Arbeitsverhältnisses reduziert sich das Recht zur Datenlöschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Gesetzliche und/oder vertragliche Regelungen zur Dokumentation und Archivierung genießen Vorrang vor Löschungswünschen.

Zur Wahrnehmung der Rechte können sich Betroffene an die oben genannten Verantwortlichen im Unternehmen, den betrieblichen Datenschutzbeauftragten oder die

Aufsichtsbehörde (ULD – Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98, 24103 Kiel, Briefadresse: Postfach 71 16, 24171 Kiel, Telefon: 0431 988-1200, Fax: 0431 988-1223) wenden.


 

Nach oben