Neuer Pflegedienstleiter setzt auf Digitalisierung

Die AUGUST-BIER-KLINIK hat seit Jahresbeginn eine neue Pflegedienstleitung: Sven Schneider hat die langjährige Pflegedienstleiterin Frauke Steffens, die sich auf eigenen Wunsch intern ins Belegungsmanagement des Hauses verändert hat, als Leiter der größten Berufsgruppe abgelöst.

„Ich freue mich sehr, die Pflege in unserer neurologischen Fachklinik durch eine nachhaltige Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen langfristig zu stärken und dadurch sowohl bestehende als auch neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für diese Berufsgruppe an unser Haus zu binden“, so Sven Schneider. Der 29-jährige hat nach seiner dualen Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ein Pflegemanagement-Studium absolviert und zuletzt als stellvertretender Pflegemanager am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, gearbeitet.

An der AUGUST-BIER-KLINIK will sich der verheiratete Familienvater als erste Projekte der Digitalisierung der Pflegedokumentation sowie der Einführung eines modernen Pflegemanagement-Konzeptes widmen. „Dabei setze ich auch auf die kreativen Ideen und Vorschläge der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denn sie kennen die bestehenden Prozesse und Strukturen am besten und wissen, wo Optimierungen ihren Arbeitsalltag erleichtern können“, so der neue Pflegedienstleiter, der in seiner Freizeit gern seinen Wassersport-Hobbies Segeln und Windsurfen nachgeht.